Logistik CaReS

  • Bereitstellung des Entnahme-Sets (Zusendung unter Aufrechterhaltung der Kühlkette, Einlagerung bei 2° C)
  • Organisation der Abholung des Biopsates
  • Aufbereitung und Verarbeitung des Biopsates im Labor in Krems an der Donau
  • Zellkultivierung/Gewebezüchtung: 10 – 13 Tage
  • Freigabe nach Testung und Versand an Klinik zum vereinbarten OP-Termin
  • Transplantation am 12. – 17. Tag nach der Biopsie